Widerrufsrecht

WIDERRUFSBELEHRUNG (NUR FÜR VERBRAUCHER)

1.1    WIDERRUFSRECHT: Als Verbraucher können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt dieser Belehrung, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger – im Sinne eines vollständigen Downloads der Produkte. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

MarkStein Software Entwicklungs- und VertriebsGmbH
Marienburgstraße 27
D-64297 Darmstadt

oder per FAX an        +49 (6151) 39687 – 10
oder per E-Mail an     info@markstein.com

1.2    WIDERRUFSFORMULAR: Für den Widerruf stellen wir Ihnen ein Widerrufsformular zur Verfügung. Dieses können Sie als PDF-Datei herunterladen und ausfüllen. Sie sind jedoch nicht verpflichtet, dieses zu nutzen. Sie können Ihren Widerruf auch in anderer schriftlicher Form abgeben.

Widerrufsformular (Downloadlink)

1.3    BESONDERER HINWEIS: In folgenden Fällen steht Ihnen kein Widerrufsrecht zu:

1.3.1    Bei Lieferung von Audio- oder Video-Aufzeichnungen oder von Software oder E-Books, sofern die Produkte elektronisch übermittelt wurden (Download).

1.3.2    Bei Lieferung von Produkten, die nach Ihren Spezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund Ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet (z.B. downloadbare Artikel) sind.

1.4    WIDERRUFSFOLGEN: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Sie sind verpflichtet, alle auf Ihren Endgeräten oder anderen Speichermedien gespeicherten Dateien unwiederbringlich zu löschen.

1.5    BESONDERER HINWEIS: Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechtes:

1.5.1    Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Dienstleistungen oder bei Verträgen über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten, wenn wir mit der Ausführung der Dienstleistung oder der Lieferung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen oder Sie diese selbst veranlasst (z.B. Download Produktes) haben.

1.5.2    Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir mit der Ausführung dieses Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen sollen und haben Kenntnis davon, dass Sie mit Beginn der Ausführung dieses Vertrages Ihr Widerrufsrecht verlieren.

Sollten Sie weitere Fragen zu Ihren Rechten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten